Blasrohr Südpazifischer Raum

Aus Fischknochen hergestelltes verdecktes, äußerlich nicht erkennbares Blasrohr mit innliegendem Metallrohr von 11mm Seelenweite in Form eines geschnitzten Raubfisches oder fischartiges Fabelwesen mit einer Gesamtlänge von 97 cm. Minimale Beschädigung eines Flossenteils. Abnehmbarer Schwanzansatz, damit der Pfeil eingesetzt und der Mund angesetzt werden kann. Sehr dekorativ und aufwändige plastische Schnitzerei. Dazu geschnitztes Behältnis mit Dekor aus gleichem Material mit zwei Trageösen und drei dazugehörende Pfeile.
Losnummer: 709
600*
Blasrohr Südpazifischer Raum
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Kessler & Thies GmbH