Kaukasischer Saschka des 19. Jahrhundert mit einer Gesamtlänge von 96 cm.

Seltenes Exemplar mit sowjetischer Klingeninschrift.

Griff aus Silber mit nielliertem Rankenmuster undSilberpunze. Dreifach gekehlter Rückenklinge mit Inschrift CCCP usw. sowieHammer und Sichel. Hölzerne mit Leder überzogene Scheide mit Tragespuren. Ort-und Mundblech sowie die zwei Tragebänder mit Schildbuckel aus Silber mitBlumen- und Rankenmuster nielliert. Mundblech mit eingeritztem Trägername sowiemit Jahreszahl 1923. Sämtliche Scheidenbeschläge mit Silberpunze.

Bei der Lederscheide ist an zwei Stellen die Naht ca.zwei bis drei Zentimeter offen.


Losnummer: 713
1500*
Kaukasischer Saschka des 19. Jahrhundert mit einer Gesamtlänge von 96 cm.
Kontakt|Allgemeine Versteigerungs- und Geschäftsbedingungen|Datenschutz|Impressum
© Auktionshaus Kessler & Thies GmbH